suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Ausbildung in der Verwaltung
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
3. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oldesloe
Gebiet zwischen den Anlagen der Deutschen Bahn und der Straße Pölitzer Weg/Schwarzendamm (L90) sowie südlich der Kampstraße und südlich der Sophie-Scholl-Straße

In der Stadt Bad Oldesloe besteht nach wie vor ein hoher Wohnraumbedarf. Durch die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 107 sollen ehemals gewerblich genutzte, seit langer Zeit brachliegende Flächen südlich der Kampstraße und westlich des Pölitzer Weges als Wohnbauflächen entwickelt werden. Im Parallelverfahren wird die 3. Änderung des Flächennutzungsplanes aufgestellt. Anstelle der bisherigen Darstellung im Flächennutzungsplan 2006, unter anderem als Flächen für Sport- und Spielanlagen und Grünfläche mit der Zweckbestimmung natürliche Sukzession, soll zukünftig die Darstellung der Flächen entsprechend der geplanten Festsetzungen des Bebauungsplanes Nr. 107 als Wohnbauflächen erfolgen. Für den nördlichen Bereich wird die gewerbliche Baufläche in Wohnbaufläche geändert.

Der Entwurf der 3. Flächennutzungsplanänderung lag in der Zeit vom 7.7.2016 bis zum 8.8.2016 öffentlich aus. Aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen von den Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange wurden gutachterliche Untersuchungen zu möglichen Bodenbelastungen und zu bestehenden Schallimmissionen vorgenommen und die Ergebnisse in die Planung übernommen. Außerdem wurde der Änderungsbereich um die ausgewiesenen gemischten Bauflächen an der Kampstraße erweitert. Die notwendig gewordenen Planänderungen erfordern eine erneute öffentliche Auslegung (Amtliche Bekanntmachung am 26. Juli 2017 (PDF-Datei)).

Der Änderungsbereich der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes ist im Übersichtsplan durch Umrandung gekennzeichnet.

2. öffentliche Auslegung der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oldesloe nach § 4a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Der vom Bau- und Planungsausschuss in der Sitzung am 5.7.2017 gebilligte und zur erneuten Auslegung bestimmte Entwurf der 3. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Bad Oldesloe, bestehend aus der

lag in der Zeit vom 3. August 2017 bis zum 4. September 2017 öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist konnten alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen einsehen sowie Stellungnahmen hierzu schriftlich oder zur Niederschrift abgeben.

Folgende umweltrelevante Informationen sind verfügbar:





Zuständige Stelle:

Fachbereich Bauamt – Planung, Umwelt
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Fax: 04531 504-905
E-Mail: info@badoldesloe.de

Tel.: 04531 504-430

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag

8–12 Uhr

Donnerstag

14.30–17 Uhr

weitere Termine nach Vereinbarung

zurück...