suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Ausbildung in der Verwaltung
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)

Baubetriebshof Bad Oldesloe

Startseite
FAQ
Kontakt

Das Gelände des Baubetriebshofes befindet sich am Sandkamp.

35 Mitarbeiter und ein Auszubildender sorgen täglich für ein attraktives Erscheinungsbild der Stadt. Sie kümmern sich um die schnelle Beseitigung von Gefahrenquellen und pflegen die öffentlichen Einrichtungen und Grünflächen.

Die Dienstleistungen gliedern sich unter anderem in die folgenden Aufgabenbereiche:

  • Winterdienst – Räumung von öffentlichen Straßen, Fuß- /Radwegen und Treppen

  • Straßenbegleitgrün – Pflege der Grünflächen entlang der Straßen und der Randbepflanzungen inklusive zahlreicher Verkehrsinseln

  • Baumpflege – Pflege der städtischen Bäume

  • Reinigung – Leerung der Papierkörbe in der Fußgängerzone und an Bushaltestellen, Reinigung der Fußgängerzone, der Bushaltestellen, der öffentlichen Gehwege und Park & Ride-Plätze

  • Spielplätze – Kontrolle, Wartung und Pflege der Spielplätze, Auf- und Abbau von Spielgeräten sowie Kleinreparaturen an den Spielgeräten

  • Sportplätze – Pflege und Reinigung der Sportplätze, Instandhaltung der Sportanlagen

  • Wanderwege – Instandhaltung der Deckflächen, Rückschnitt und Pflege des Begleitgrüns und Instandsetzung von kleineren Mängeln

  • Straßen- und Wegeunterhalt – Beseitigung von kleineren Mängeln an städtischen Straßen- und Gehwegen, Wartung von Verkehrsschildern

  • Öffentliche Gebäude – Unterhaltungsarbeiten an Schulen, Kitas und sonstigen öffentlichen Gebäuden

  • Fundfahrräder – „Fundbüro” für Fahrräder

  • Veranstaltungen – Unterstützung des Veranstaltungsmanagements

Winterdienst
Von November bis März ist immer ein Teil der Mitarbeiter in Bereitschaft um auf die entsprechenden Witterungsbedingungen zu reagieren. Straßen, Geh- und Radwege, Parkplätze und Treppen werden schon von 4 Uhr morgens an geräumt und/oder gestreut.
Je nach Wetterlage werden 1 LKW, 2 Unimogs, 6 Klein-Traktoren eingesetzt. Bis zu 15 Mitarbeiter arbeiten pro Schicht daran, Schnee und Eis von den Straßen und Wegen zu beseitigen und die Verkehrssicherheit herzustellen. Insgesamt räumt der Baubetriebshof rd. 65 km Straßen und eine Fläche auf Geh-/Radwegen und öffentlichen Plätzen sowie Park & Ride Plätzen von rd. 166.250 m².

Straßenbegleitgrün
Mit Beginn der Vegetationsperiode im Frühjahr kümmern sich unsere ausgebildeten Gärtner und Mitarbeiter um die Pflege des Straßengrüns wie Pflanzflächen, Rasenflächen und Böschungen. Grünstreifen entlang der Straße werden entsprechend gemäht. Sträucher werden in regelmäßigen Abständen zurückgeschnitten, damit davon keine Gefahren für den Verkehr ausgehen. Durch ansprechende und ökologische Gestaltung der Pflanzungen wird versucht, die Straßen in das Landschaftsbild der Stadt Bad Oldesloe einzubinden.
Bei den Mäharbeiten an den zahlreichen Böschungen in Bad Oldesloe werden die Mitarbeiter durch einen funkgesteuerten Böschungsmäher unterstützt. 

Baumpflege
In Bad Oldesloe gibt es rd. 8000 in einem Kataster erfasste Bäume im Straßengrün und in Grün- und Parkanlagen. Unsere Baumpfleger kümmern sich mit einem 30 Meter hohen Hubsteiger um die Pflege der Bäume. Ein von der Stadt beauftragter zertifizierter Baumkontrolleur sichtet die Bäume jährlich, um deren Vitalität und Verkehrssicherheit zu prüfen und zu dokumentieren. Auf Basis dieser Prüfungen und den im Anschluss ausgesprochenen Empfehlungen und unserer Baumpflege wird ein gesundes Wachstum der Bäume sichergestellt. 

Reinigung
Eine Kleinkehrmaschine reinigt 3-mal wöchentlich die Fußgängerzone. Regelmäßig werden auch öffentliche Plätze und Gehwege gekehrt. Kehrmaschine © Stadt Bad Oldesloe
Die Mitarbeiter lesen den Müll in der Fußgängerzone und am ZOB auf und leeren dort die Mülleimer. Weiterhin werden die Park & Ride Plätze, die Bushaltestellen und Pflanzflächen von den Mitarbeitern gereinigt.
Die Leerung der Mülleimer an den Wanderwegen erfolgt durch eine Fremdfirma.

Spielplätze
Die Mitarbeiter betreuen im Stadtgebiet 39 Spielplätze und 4 Bolzplätze. Zur Abwendung von Gefahren und zur höchsten Sicherheit der Kinder werden alle Spielplätze wöchentlich einer Sichtkontrolle, monatlich einer Funktionskontrolle und jährlich einer Hauptuntersuchung unterzogen. Die baubetriebshofeigene Schlosserei und Tischlerei wartet und überarbeitet Spielgeräte, so dass sie den neuesten Sicherheitsstandards entsprechen.
In regelmäßigen Abständen wird der Sand auf den Spielplätzen gereinigt. Bei Bedarf stellen die Mitarbeiter neue Spielgeräte auf oder bessern auch mal einen Bolzplatz aus.

Damit ein Spielplatz auch optisch ansprechend ist, pflegen die Mitarbeiter die Grünflächen, regelmäßig mähen sie die Flächen, schneiden Hecken und Sträucher zurück und beseitigen den Müll (2-mal wöchentlich).

Sportplätze
Damit Kinder, Jugendliche, Erwachsene regelmäßig Sport treiben und auch Wettkämpfe in Bad Oldesloe ausgetragen werden können, mähen die Mitarbeiter bis zu dreimal wöchentlich die Sportanlagen (VFL-Stadion, Kurparkstadion, Sportanlage Wendum, reinigen die Laufbahnen regelmäßig, lockern die Kugelstoßanlagen auf und säubern die Weitsprunganlagen. Zweimal wöchentlich sind die Mitarbeiter vor Ort um Müll einzusammeln.
Darüber hinaus pusten die Mitarbeiter einmal wöchentlich den Kunstrasenplatz am Exer ab, damit er von einer Spezialfirma gepflegt werden kann.

Wanderwege
© Stadt Bad OldesloeDas Stadtgebiet wird durch ein städtisches Wegesystem und von Wanderwegen von einer Gesamtlänge von ca. 40 Kilometer durchzogen. Dies entspricht einer Fläche von zu pflegenden Wegen von rd. 100.000 m². Diese wassergebundenen Wege werden bei Bedarf stellenweise ausgebessert. Gegebenenfalls erneuern die Mitarbeiter auch gesamte Deckflächen.
Die Mitarbeiter mähen regelmäßig die Grünstreifen entlang der Wege und schneiden die Knickstreifen entlang der Wanderwege im entsprechenden Zeitraum zurück.

Straßen- und Wegeunterhalt
Die Substanz der Straßen und öffentlichen Gehwegen soll erhalten werden. In diesem Sinne werden regelmäßig die Straßen von einem stadteigenen Straßenwart kontrolliert und Schäden festgehalten. Anhand dieser Dokumentation beauftragt die Tiefbauabteilung der Stadt den Baubetriebshof sowie Fremdfirmen. Die Mitarbeiter des Baubetriebshofes beseitigen dann zeitnah Schadstellen wie z. B. versackte Pflastersteine, hochgedrückte Platten und Asphaltlöcher.
Die Mitarbeiter beseitigen Ölspuren und warten die Verkehrsschilder. Sie bringen Neu- sowie Baustellenbeschilderungen nach verkehrsrechtlichen Anordnungen an.

Öffentliche Gebäude
Die Tischler kümmern sich um alle öffentlichen Gebäude, Schulen und Kitas, damit Fenster und Türen richtig schließen und Bänke und sonstige Einrichtungsgegenstände ihre Funktionstüchtigkeit wieder erlangen. Die Schlosser warten die zu den Gebäuden gehörenden Maschinen und Geräte.

Fundfahrräder
Die im Stadtgebiet aufgefundenen „herrenlosen” Fahrräder werden vom Baubetriebshof verwahrt. So manches Fahrrad hat so wieder zu seinem rechtmäßigen Eigentümer gefunden. Um nach seinem Fahrrad zu suchen, bitte vorher einen telefonischen Termin vereinbaren. Nicht vermittelte Fahrräder werden einmal jährlich versteigert. Der Versteigerungstermin ist dem Markt für Bad Oldesloe und Umgebung zu entnehmen.

Veranstaltungen
Der Baubetriebshof unterstützt das Veranstaltungsmanagement der Stadt bei der Vorbereitung und der Ausführung von Veranstaltungen wie z. B. das Stadtfest oder das Vogelschießen. Die Mitarbeiter hängen Werbebanner auf und nehmen sie wieder ab, stellen Absperrungen und Beschilderungen auf und entfernen diese nach den Veranstaltungen.

© Stadt Bad Oldesloe


Die Tischler fertigen für das Vogelschießen den Holzvogel.