suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Kirchenaustritt

Zuständig für die Beurkundung eines Kirchenaustritts ist das Wohnsitzstandesamt.
(Für Einwohner des Amtes Bad Oldesloe-Land ist ebenfalls das Standesamt Bad Oldesloe zuständig.)
Die Erklärung gilt nur für den Austritt aus Religionsgemeinschaften des öffentlichen Rechts.

Mit Vollendung des 14. Lebensjahres kann man seinen Kirchenaustritt wirksam erklären. Dazu ist das persönlich Erscheinen beim Standesamt erforderlich. Alternativ ist auch eine Erklärung bei einem Notar möglich.

Folgende Unterlagen werden benötigt:

  1. Gültiger Personalausweis oder Reisepass.
  2. Bei ledigen Personen wird außerdem die Geburtsurkunde, bei verheirateten, verwitweten oder geschiedenen Personen wird darüber hinaus eine Eheurkunde benötigt, um die Mitteilung über den Kirchenaustritt auch an das zuständige Geburts- bzw. Heiratsstandesamt machen zu können.

Die Gebühren betragen 20 € für die Erklärung beim Standesamt.

Wenn Sie wieder in die Kirche eintreten möchten, erkundigen Sie sich bitte bei dem entsprechendem Kirchenbüro.


Zuständige Stelle:

Stadthaus mit Gaenselieselbrunnen

Fachbereich Bürgeramt – Standesamt
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Raum 2.04 + 2.06
E-Mail: standesamt@badoldesloe.de

Tel. 04531 504-331 + 332

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag,
Freitag

  8–12 Uhr

Donnerstag

8–12 Uhr
+ 14.30–17 Uhr

zurück...