suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Fundbüro

Beim städtischen Fundbüro werden jährlich etwa 80 Fahrräder und weitere Gegenstände (Schmuck, Uhren, Bekleidung, Portmonees, Handys, etc.) abgegeben oder gemeldet. Das Fundbüro ist für den Bereich der Stadt Bad Oldesloe zuständig. Auch die bei der Polizei, dem Hallenbad oder den Busunternehmen abgegebenen Gegenstände werden hierher weitergeleitet.

Gebühren:
Bei Abgabe eines gefundenen Gegenstandes werden keine Gebühren erhoben

Fundanzeigen:
Fundanzeigen erfolgen schriftlich, mündlich oder telefonisch.
Ist ersichtlich, wer Eigentümer eines gefundenen Gegenstandes ist, so wird dieser telefonisch oder schriftlich benachrichtigt.

Aufbewahrungsfristen/Versteigerung:
Fundsachen werden sechs Monate aufbewahrt. Nach Ablauf der Frist steht dem Finder das Recht zu, den Gegenstand zu erhalten. Fundsachen, die in der genannten Frist nicht abgeholt werden, können bei einer öffentlichen Versteigerung erstanden werden.

Der gesetzlich vorgeschriebene Finderlohn beträgt 5 % bei einem Wert der Fundsache bis zu 500 € und 3 % bei einem Wert über 500 €.

Fahrräder:
Um die gefundenen Fahrräder dem richtigen Eigentümer zurückgeben zu können, ist es wichtig, dass man die Marke und Farbe, besser auch noch die Fahrradrahmennummer kennt. Die Fahrräder werden beim Baubetriebshof der Stadt Bad Oldesloe aufbewahrt. Falls Sie ein Fahrrad suchen, oder eine Negativbescheinigung für die Versicherung benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an den Bauhof.

Notwendige Unterlagen:
Bei Verlustbescheinigungen für Fahrräder ist die Beschreibung, ggf. Eigentumsnachweis, falls vorhanden, ausgefüllter Vordruck der Versicherung, mitzubringen.

Rechtliche Grundlagen:
Das Fundrecht richtet sich nach den §§ 965 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches



Zuständige Stelle (außer Fahrräder):

Fachbereich Bürgeramt – Bürgerbüro
Anschrift: Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 504-320, -321, -322, -323, -324

Öffnungszeiten:

Montag 8–16 Uhr
Mittwoch 7–12 Uhr
Donnerstag 10.30–18 Uhr
Dienstag und Freitag 8–12 Uhr


Zuständige Stelle (nur für Fahrräder):

Baubetriebshof (Bauhof)
Anschrift: Sandkamp 20, 23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 504-471


zurück...