suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Beglaubigungen

Das Bürgerbüro der Stadt Bad Oldesloe beglaubigt

  • Abschriften von Urkunden und anderen Schriftstücken, die durch Behörden des Kreises Stormarn ausgestellt wurden
  • Abschriften von Urkunden und anderen Schriftstücken, wenn die Urschrift von einer anderen Behörde ausgestellt wurde oder die Abschrift zur Vorlage bei einer Behörde benötigt wird.
  • Sonderregelungen gelten bei Unterschriften. Diese dürfen nur beglaubigt werden, wenn das unterzeichnete Schriftstück zur Vorlage bei einer Behörde bestimmt ist

Bitte beachten sie:
Ablichtungen von Personenstandsurkunden dürfen nur im Standesamt (interner Link) beglaubigt werden, und zwar  nur von derjenigen Standesbeamtin bzw. Standesbeamten, die oder der das jeweilige Personenstandsbuch führt.

Notwendige Unterlagen:

  • das Original ohne Kopie(n)

Gebühren:

Beglaubigungen von Kopien, pro Schriftstück: 3 €
Beglaubigungen von Unterschriften, pro Unterschrift: 3 €
Kopie, pro Blatt: 0,50 €

Zeugnisse von Schülerinnen und Schülern die in Bad Oldesloe gemeldet sind, werden kostenfrei beglaubigt.

Rechtliche Grundlagen:
§ 91 (Beglaubigung von Schriftstücken und Negativen) und § 92 (Beglaubigung von Unterschriften) des Landesverwaltungsgesetzes für das Land Schleswig-Holstein und die Landesverordnung zur Bestimmung der zur Beglaubigung befugten Behörden vom 16. Dezember 1998 (GVOBl. Schl.-H. S. 513)




Zuständige Stelle:

Fachbereich Bürgeramt – Bürgerbüro
Anschrift: Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
Tel.: 04531 504-320, -321, -322, -323, -324

Öffnungszeiten:

Montag 8–16 Uhr
Mittwoch 7–12 Uhr
Donnerstag 10.30–18 Uhr
Dienstag und Freitag 8–12 Uhr


zurück...