suchen

Veranstaltungskalender
Was ist los in Bad Oldesloe?
hier klicken (interner Link)

Service-Rufnummer 115
hier klicken (interner Link)

Einkaufsfinder

Kunstrasenplatz – Exer
hier klicken (interner Link)

Standesamt – Trautermin
hier klicken (interner Link)

Kultur- und Bildungszentrum
Kultur- und Bildungszentrum (KuB)

Service Stadtsauberkeit
hier klicken (interner Link)

Stellenportal Berufe-SH
hier klicken (externer Link www.berufe-sh.de)
Stellenangebote


Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Stadtplaner/-in
Logo Stadtwerke Bad Oldesloe
Die Stadtwerke suchen eine Fachkraft für Abwassertechnik oder eine Fachkraft des Metall- oder Elektrohandwerks

Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen Sachbearbeiter/in für die Bußgeldstelle
 


Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

     
Stadtplaner/-in
(Entgeltgruppe 11, Kennziffer IV.30.9)


                
Es handelt sich eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Besetzung mit zwei Teilzeitkräften mit je der Hälfte der regelmäßigen Arbeitszeit ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Entwicklung einer aktiven und planvollen Stadtentwicklung mit Zielsetzung für die vorbereitende Bauleitplanung
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von städtebaulichen Rahmen- und Bebauungskonzepten.
  • Erarbeitung von Bauleitplänen, städtebaulichen Rahmenplänen und sonstigen städtebaulichen Satzungen.
  • Fachliche Betreuung von Planern/Planungsbüros bei extern vergebenen Planungsleistungen.
  • Vorbereitung und Abstimmung von Planungsentscheidungen mit anderen Behörden, Gemeinden, Planungsträgern sowie Bürgerinnen und Bürger.
  • Planungsrechtliche Beurteilung von Bauanträgen einschließlich der Herstellung des gemeindlichen Einvernehmens.
  • Beratung von Architekten, Bauherren und Investoren hinsichtlich planungsrechtlicher Festsetzungen.
  • Gremienarbeit (Erstellen von Sitzungsvorlagen, Teilnahme an Sitzungen)

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH oder Bachelor) in den Studiengängen Städtebau, Stadtplanung, Raumplanung, Regionalplanung oder Orts-planung. Alternativ richtet sich die Ausschreibung auch an Studienabsolventen (Bachelor oder Dipl.-Ing. FH) der Architektur mit Vertiefungsrichtung Städteplanung oder Stadt- und Regionalplanung.
  • Sie bringen langjährige einschlägige Berufserfahrung in privaten und/oder öffentlichen Stadtplanungsbüros mit.
  • Sie haben eine gute Organisationsfähigkeit, sind innovativ, kontaktfreudig, konflikt- und kritikfähig und verfügen über eine sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit. Ihre sozialen Kompetenzen haben Sie durch Fortbildung ständig ausgebaut.
  • Sie bringen die Bereitschaft mit, die Arbeitszeit teilweise auch abends zu erbringen (Sitzungsdienst)

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TVöD. Einschlägige Berufserfahrungen werden dabei im Rahmen des § 16 TVöD bei einer Stufenzuordnung entsprechend berücksichtigt. Seit dem 1. März 2017 erfolgt nach der neuen Entgeltordnung zum TVöD die stufengleiche Höhergruppierung. Nutzen Sie diese Chance für einen Wechsel zur Stadt Bad Oldesloe und profitieren Sie davon.
  • betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Qualifizierung unserer Beschäftigten

Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer „IV.30.9” bis zum
12. Mai 2017 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5
23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de

Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.



Logo Stadtwerke Bad OldesloeDie Stadtwerke Bad Oldesloe sind ein Eigenbetrieb der Stadt Bad Oldesloe (rd. 25.000 Einwohner) und als modernes Dienstleistungsunternehmen vornehmlich im Bereich der Abwasserentsorgung tätig.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Fachkraft für Abwassertechnik
oder eine Fachkraft des Metall- oder Elektrohandwerks

Ihre Aufgaben:

  • Betrieb der Abwasserreinigungs- und Schlammbehandlungsanlagen sowie der Pumpwerke einschließlich der zugehörigen Kontroll- und Wartungsarbeiten
  • Instandsetzungsarbeiten an maschinellen und elektrotechnischen Einrichtungen (Motoren, Getriebe, Pumpen, Gebläse etc.)
  • Vorbeugung und Beseitigung von Störungen an abwassertechnischen Anlagen
  • Durchführung diverser Abwasser- und Schlammuntersuchungen
  • Dokumentation und Auswertung von Betriebsergebnissen in der EDV

Wir erwarten:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik oder einschlägige Berufsausbildung des Metalloder Elektrohandwerks (dann Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich der Abwassertechnik)
  • Möglichst mehrjährige Berufserfahrungen in Ver- bzw. Entsorgungsunternehmen (vorzugsweise im Bereich von Kläranlagen und Pumpwerken), die Stelle ist aber auch für Berufsanfänger/innen geeignet
  • Führerschein der Klasse B (früher Kl. 3)

Wir bieten:

  • Eine zunächst auf ein halbes Jahr befristete Vollzeitstelle (Schwangerschafts- bzw. Mutterschutzvertretung), eventuell besteht die Möglichkeit zur Verlängerung der befristeten Beschäftigung
  • Einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich, Mitarbeit in einem motivierten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD nach den persönlichen Voraussetzungen bis maximal Entgeltgruppe 6, Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Fahl unter Telefon 04531 162-400.
Die Stadtwerke Bad Oldesloe haben sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.
Senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis zum 19. Mai 2017 an die Stadtwerke Bad Oldesloe, Lübecker Straße 46, 23843 Bad Oldesloe, E-Mail: fahl@stadtwerke-badoldesloe.de


Die Kreisstadt Bad Oldesloe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bzw. einen

 

 Sachbearbeiter/in für die Bußgeldstelle


 
Der Aufgabenbereich umfasst die Verwaltung von öffentlich- oder privatrechtlichen PKW-Stellplätzen sowie die Bearbeitung von Sondernutzungsangelegenheiten an öffentlichen Wegen und Plätzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle einer/eines Vollbeschäftigten. Die Stelle kann auch mit zwei Teilzeitkräften mit je der Hälfte der wöchentlichen Arbeitszeit besetzt werden.

Seit dem 1. März 2017 erfolgt nach der neuen Entgeltordnung zum TVöD die stufengleiche Höhergruppierung. Nutzen Sie diese Chance für einen Wechsel zur Stadt Bad Oldesloe und profitieren Sie davon.

Ihre Aufgaben:

  • Verwaltung von öffentlich- oder privatrechtlichen Pkw-Stellplätzen sowie von
    Fahrradboxen, u. a.
    - Neu- u. Ersatzbeschaffungen von Parkscheinautomaten
    - Durchführung, Koordinierung und Auftragsvergabe von Wartungs- und
       Reparaturarbeiten
    - Leerung der Parkscheinautomaten und Parkuhren
    - Vermietung und Verwaltung von PKW-Stellplätzen im Stadtgebiet
    - Vermietung, Verleihung und Verwaltung von Fahrradboxen
    - Abwicklung von Schadensfällen
    - Mittelbewirtschaftung und Controlling
    - Außendienst
  • Sondernutzung an öffentlichen Wegen und Plätzen, u. a.
    - Erarbeiten und Abstimmen von Satzungen
    - Antragsbearbeitung, Bescheiderteilung
    - Bearbeitung von Widersprüchen
    - Überwachung und Einleitung der Ahndung von unerlaubten Sondernutzungen
    - Mittelbewirtschaftung
    - Außendienst

Ihr Profil:

  • Sie sind Verwaltungsfachangestellte/r oder haben erfolgreich die 1. Angestelltenprüfung abgeschlossen oder Sie sind Beamtin/Beamter und haben die Laufbahnprüfung für die Fachrichtung allgemeine Dienste, 1. Laufbahngruppe, 2. Einstiegsamt (ehemals Laufbahnbefähigung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst) absolviert.
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung mit, haben gute EDV-Kenntnisse und technisches Verständnis
  • Sie sind kommunikationsstark in Wort und Schrift, konflikt- und kritikfähig, belastbar und bringen ein hohes Verantwortungsbewusstsein mit. Auch in schwierigen Situationen können Sie durch ein sicheres, freundliches Auftreten den Belangen der Bürgerinnen und Bürgern entgegentreten und fachkundig damit umgehen.
  • Sie sind bereit bei Sonderveranstaltungen am Wochenende oder in den frühen oder späten Abendstunden Dienst zu leisten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Einstellung mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 9 a TVöD bzw. A 9 SHBesG
  • betriebliche Altersvorsorge
  • regelmäßige Qualifizierungsmaßnahmen
  • eine moderne, flexible Arbeitszeitgestaltung für eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • einen ergonomischen Arbeitsplatz
  • ein modernes und helles Verwaltungsgebäude in zentraler Innenstadtlage

Die Stadt Bad Oldesloe hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Berufsunterbrechungen aufgrund familiärer Tätigkeiten werden grundsätzlich nicht nachteilig berücksichtigt.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden gemäß dem Sozialgesetzbuch IX bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (mit Nachweisen zu den einzelnen Anforderungen) richten Sie bitte in Papierform oder elektronisch bis zum 12. Mai 2017 an die

Stadt Bad Oldesloe
Personal und Organisation
Markt 5, 23843 Bad Oldesloe
E-Mail: bewerbung@badoldesloe.de
Kennziffer: II.30.4

Bei Online-Bewerbungen übersenden Sie Ihre Dateien bitte ausschließlich im PDF-Format.
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Bad Oldesloe nicht erstattet.


Informationen über eine Ausbildung bei der Stadt Bad Oldesloe hier...

  • Berufe in Schleswig-Holstein
    Die Kommunalverwaltung als Arbeitgeberin bietet eine Vielzahl von interessanten Jobs in den unterschiedlichsten Bereichen, mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen. Praktikum, Ausbildung oder einen sicheren Arbeitsplatz – wir freuen uns auf engagierte Bewerberinnen und Bewerber mit Ideen und Mut.
    Über 100 verschiedene Berufe in Schleswig-Holstein für Einsteiger, Aufsteiger und Umsteiger www.berufe-sh.de (externer Link)